fbpx
OpenIGO | Internationales Karriereentwicklungsnetzwerk
IWF-Jobs: Übersicht

Un-Jobs

IWF-Jobs: Übersicht

Erfahren Sie alles über Jobs und Karriere beim IWF!

Für eine Institution wie den Internationalen Währungsfonds (IWF) zu arbeiten, ist für viele ein Traum. Der IWF kombiniert eine gute Entlohnung und eine breite Palette von Leistungen mit einer lohnenden Karriere, die das Leben von Millionen von Menschen wirklich verändern und ihre Lebensqualität verbessern kann. Darüber hinaus bedeutet die Arbeit für den IMB eine globale Karriere mit globaler Reichweite in einem multikulturellen und angenehmen Umfeld; Sie können einflussreiche Netzwerke aufbauen und erhalten Anregungen zur beruflichen Weiterentwicklung.

Aus den oben genannten Gründen sind neben einem wettbewerbsfähigen Vergütungspaket, der beruflichen Mobilität und der Unterstützung, die erfolgreiche Kandidaten nach ihrer Zuweisung an der Institution erhalten, die Auswahlverfahren für IWF-Stellen bei vielen jungen Fachkräften sehr gefragt , was sie sehr wettbewerbsfähig macht.

In Erfüllung seiner Mission hat das OpenIGO-Netzwerk hat ein umfassendes eBook und auf den IWF zugeschnittene Unterstützungsangebote erstellt, mit dem Ziel, Ihre Erfolgschancen in diesen wettbewerbsorientierten Auswahlverfahren stark zu erhöhen. Diese Leistungen umfassen die Überarbeitung Ihrer Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf/Lebenslauf und Anschreiben) und ein Scheininterview nach dem IWF-Modell. Wir bieten auch ein unverzichtbares Paket an, das beide Dienstleistungen mit einem Rabatt kombiniert! Laden Sie unten ein kostenloses Muster herunter:

IWF-Jobs und Karrieren

MÖCHTEN SIE MEHR ÜBER UNSERE IWF JOBS PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN WISSEN?

IWF-Jobs – Produkte & Dienstleistungen


IWF-Übersicht

Der Internationale Währungsfonds (IWF) ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen, deren Hauptaufgabe es ist, die Stabilität des internationalen Währungssystems zu gewährleisten. Dies geschieht auf drei Arten: Verfolgung der Weltwirtschaft und der Volkswirtschaften der Mitgliedsländer; Kredite an Länder mit Zahlungsbilanzschwierigkeiten; und Anbieten von Kapazitätsentwicklung, verstanden als technische Hilfe und Ausbildung, um die Mitgliedsländer bei der Gestaltung und Umsetzung von Wirtschaftspolitiken zu unterstützen. Es hat seinen Hauptsitz in Washington, DC und verfügt über Repräsentanzen und Regionalbüros auf der ganzen Welt.

IWF's Hauptaugenmerk: Förderung der Stabilität des internationalen Währungssystems und Lösung makroökonomischer und finanzieller Probleme im Zusammenhang mit der globalen Wirtschaftsstabilität.

Vom IWF angesprochene Themen:

  • Öffentliche Finanzen
  • Währungs- und Finanzsysteme
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen]
  • Wirtschafts- und Finanzstatistik
  • Makroökonomische Rahmenbedingungen

IWF-Jobs - Auswahlverfahren

Um eine Karriere beim IWF zu beginnen, müssen Bewerber die bestehenden Rekrutierungsinitiativen, ihre Zulassungskriterien und die verschiedenen Phasen des Auswahlverfahrens kennen sowie ein breites Verständnis der Kultur und der Werte dieser komplexen internationalen Institution haben.

Der IMB bietet eine Vielzahl von Stellenangeboten, die unterschiedliche Verantwortlichkeiten, Fachkenntnisse und Pflichten widerspiegeln, die für die Aktivitäten der Organisation erforderlich sind.

Es gibt 3 Makrokategorien in der Liste der Stellenangebote des IWF:

a) IWF-Einstiegsprogramme zur Rekrutierung

Dies ist das Rekrutierungsprogramm des IWF für Berufseinsteiger und wissenschaftliche Mitarbeiter. Diese jungen Fachleute werden in einer Vielzahl von Abteilungen arbeiten und einen unmittelbaren Beitrag zur Mission des IWF leisten und gleichzeitig eine einzigartige Plattform für den Karrierestart des Kandidaten bieten.

b) IWF-erfahrene Fachleute

Dies ist das Rekrutierungsprogramm des IWF für erfahrene Kandidaten und umfasst ein breites Spektrum von Bereichen, darunter Wirtschaft, Finanzen, Recht, Rechnungswesen, Kommunikation, Humanressourcen, Informationstechnologie, Bibliothek, Sicherheit und Einrichtungen.

c) IWF-Unterstützungspersonal

Dies ist das Rekrutierungsprogramm des IWF für Hilfspersonalpositionen in allen Abteilungen und Bereichen. Außer für das Forschungsassistentenprogramm werden die Stellen für unterstützende Mitarbeiter lokal im Großraum Washington DC rekrutiert.

Innerhalb dieser Kategorien sind die Opportunities unterteilt in:

IWF-Ökonomenprogramm (EP)

Als Teil des Einsteiger-Rekrutierungsprogramms des IWF wird das EP des IWF den Kandidaten einen praktischen Einblick in einen Querschnitt der IWF-Arbeit geben und die Möglichkeit bieten, ihre Forschungs- und Analysefähigkeiten direkt auf die grundlegende politische Arbeit anzuwenden, die sich auf die 190 Mitgliedsländer des IWF auswirkt.

IWF-Forschungsassistentenprogramm (RAP)

Als Teil des Entry-Level-Rekrutierungsprogramms des IWF sowie des Unterstützungsstabs der Institution wird der IWF-RAP den Kandidaten eine einzigartige Gelegenheit geben, wertvolle praktische Arbeitserfahrung in der operativen und politischen Arbeit des IWF zu sammeln, ihre analytischen Fähigkeiten zu nutzen und zu verbessern, ihr Wissen über Technik, Informationssysteme sowie ihre Forschungsfähigkeiten. Das Programm hat eine maximale Laufzeit von zwei Jahren.

IWF-Fonds-Praktikumsprogramm (FIP)

Das IMF Internship, auch bekannt als IMF Fund Internship Program (FIP), als Teil des Entry-Level Recruitment Program des IWF, zielt darauf ab, Doktoranden eine Insider-Erfahrung der Organisation zu bieten. Die ausgewählten Praktikanten führen unter der Leitung eines erfahrenen Mitarbeiters ein Forschungsprojekt durch und erstellen eine Forschungsarbeit, die am Ende des Praktikums international veröffentlicht werden kann.

Sie können mehr über das IWF-Praktikumsprogramm erfahren !

IWF-erfahrene Ökonomen

Im Rahmen des Programms für erfahrene Fachleute des IWF haben erfahrene Ökonomen die Möglichkeit, mit einem Team qualifizierter Ökonomen mit Schwerpunkt Makroökonomie zusammenzuarbeiten. Sie werden zu einer breiten Palette wichtiger politischer Fragen beitragen, die verschiedene Wirtschaftszweige umfassen, indem sie Analysen, Richtlinien und Programmgestaltung bereitstellen und den Mitgliedsländern des IWF helfen, ihre spezifischen wirtschaftlichen Herausforderungen zu bewältigen.

IWF-Kurzzeiteinsätze für spezialisierte Experten

Als Teil des Programms für erfahrene Fachleute des IWF werden die Kurzzeitexperten des IWF kurzfristige Einsätze in den Mitgliedsländern des IWF durchführen, um Fachexpertise bereitzustellen. Sie werden in der Lage sein, einen direkten Einfluss auf das wirtschaftliche Wohlergehen der Mitgliedsländer des IWF zu nehmen und ihnen bei der Gestaltung und Umsetzung von Strategien zur Verringerung der Anfälligkeit für wirtschaftliche Bedrohungen zu helfen und so zu einer robusteren und stabileren Weltwirtschaft beizutragen.

IWF-Externfinanziertes Ernennungsprogramm (EFA) und Sonderberufungsprogramm (SAP)

Als Teil des Programms für erfahrene Fachleute des IWF bieten die Initiativen IMF EFA und IMF SAP den Kandidaten die Möglichkeit, die Verantwortung des IWF in ihrem Fachgebiet zu übernehmen, ihre Kenntnisse im Einsatz von Technologie und innovativen Methoden auszubauen und sich mit der Arbeit vertraut zu machen internationaler Organisationen im Allgemeinen. Die EFA ist eine extern finanzierte Vertragsbestellung für eine Dauer von bis zu zwei Jahren, während die SAP intern beim IWF ist und eine Vertragsbestellung für eine Dauer von bis zu einem Jahr ist.

IWF-Fachberufsfachleute

Als Teil des Programms für erfahrene Fachleute des IWF werden diese hochqualifizierten Fachleute aus einem breiten Spektrum von Bereichen rekrutiert, um an einzigartigen und komplexen Themen zu arbeiten, die vom IWF behandelt werden. Kommunikation, Facility Management Services, Finanz- und Rechnungswesen, Human Resources, Informationstechnologie und Language Services sind einige der verschiedenen Bereiche der IWF-Aktivitäten, die das Fachwissen dieser Fachleute erfordern.

IWF-Forschungsassistenten (Wirtschaft)

Wie das Research Assistant Program (RAP), jedoch mit Schwerpunkt auf dem Support Staff und beschränkt auf Kandidaten, die physisch in der Metropolregion Washington, DC wohnen.

IWF-Spezial- und Verwaltungsassistenten

Als Teil des Programms für erfahrene Fachleute des IWF werden diese Fachleute Teil eines hochqualifizierten Teams sein, das wichtige Entscheidungen trifft, die sich auf die Weltwirtschaft auswirken. Der IWF rekrutiert Assistenten für Positionen in allen Abteilungen der Institution mit Erfahrung in Bereichen wie Verwaltung, Forschung, Haushalt, Finanzen, Rechnungswesen, Personalwesen, Kommunikation und Informationstechnologie.

IWF-Jobs - Allgemeine Anforderungen

Bevor Sie sich auf eine Stelle bei einem Unternehmen bewerben, ist es wichtig zu verstehen, welches Personalprofil es beschäftigt und in seinen Auswahlprozessen sucht. Dies wird Ihnen helfen: zu verstehen, ob Ihr berufliches Profil zu den Anforderungen der Organisation passt; vorbereiten, um in zukünftigen Auswahlverfahren bessere Erfolgschancen zu haben und bessere Studienpläne und Bewerbungsunterlagen für Ihre Bewerbung vorzubereiten.

Deswegen, Es ist von grundlegender Bedeutung, dass Ihre Bewerbung sorgfältig überarbeitet wird, um häufige Fehler zu vermeiden und Ihre Chancen auf die zweite Stufe des Auswahlverfahrens zu erhöhen. Genau das wird unser preisgekröntes Team für Sie tun!

Bei OpenIGO haben wir Dokumente von Dutzenden von IWF-Kandidaten analysiert und wissen genau, was erforderlich ist, damit sich Ihre Bewerbung von den Tausenden von anderen abhebt, die jedes Jahr beim IWF-Team eingehen. Es ist wichtig hervorzuheben, dass dieser Dienst vertraulich ist und Ihre Dateien nach Abschluss des Dienstes aus unseren Systemen gelöscht werden.

Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um mehr über unseren IWF Application Review Service zu erfahren:

Bewerbung prüfen

In diesem Abschnitt wird ein Überblick über das IWF-Personalprofil gegeben, damit Sie besser verstehen können, wonach diese Organisation in ihren Humanressourcen sucht.

Welche Studienfächer sind für eine Stelle beim IWF erforderlich?

Die Beschäftigungsmöglichkeiten des IWF sind vielfältig. Es ist wichtig, immer die von der jeweiligen Stellenausschreibung akzeptierten Felder zu überprüfen. Dies sind jedoch einige der am häufigsten erforderlichen Felder:

  • Wirtschaftskunde
  • Makroökonomie
  • Business Administration
  • Statistiken
  • Computerwissenschaften
  • Buchhaltung
  • Internationale Beziehungen
  • Management
  • Recht

Welche Sprachanforderungen gelten für Jobs beim IWF?

Englischkenntnisse sind zwingend erforderlich. Für einige Stellen können Kenntnisse in einer anderen Sprache des UN-Systems (Arabisch, Chinesisch, Französisch, Russisch und Spanisch) von Vorteil sein. Sprachkenntnisse des Landes, in dem sich die Stelle befindet, können in einigen Fällen erforderlich sein.

Welche Staatsangehörigkeit ist für Jobs beim IWF erforderlich?

Die Kandidaten müssen Staatsangehörige eines der Mitgliedsländer des IWF sein.

Da es bei UNICEF verschiedene Arten von Beschäftigungsmöglichkeiten gibt, unterscheiden sie sich in Bezug auf Bildung, Alter und erforderliche Berufserfahrung. Unten ist der Unterschied in diesen Kriterien für jeden Stellenangebotstyp aufgeführt.

1. IWF-Anwerbungsprogramme für Einsteiger

1.1 IWF-Ökonomenprogramm (EP)

Ausbildungsvoraussetzung:

  • Sie müssen frisch promoviert sein oder innerhalb eines Jahres in einem relevanten Studienfach promoviert haben.

Altersanforderung:

  • Wenn Sie dem IWF-EP-Programm beitreten, müssen Sie unter 34 Jahre alt sein.

1.2 IWF-Forschungsassistentenprogramm (RAP)

Ausbildungsvoraussetzung:

  • Bewerber müssen vor kurzem ein Bachelorstudium in Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Statistik, Mathematik oder Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen haben;
  • Die Kandidaten müssen sowohl in ihrem Hauptstudium als auch in ihrem gesamten akademischen Programm mindestens 3.5 GPA (kumulativ) haben. Vor der Ernennung müssen endgültige akademische Zeugnisse eingereicht werden, die den erforderlichen GPA bestätigen.

Andere:

Kandidaten, die einen höheren Abschluss anstreben oder besitzen, sind nicht für den IWF RAP geeignet.

1.3 IWF-Fonds-Praktikumsprogramm (FIP)

Sie können mehr über das IWF-Praktikumsprogramm erfahren !

2. IWF-erfahrene Fachleute

2.1 Erfahrene IWF-Ökonomen

Ausbildungsvoraussetzung:

  • Der Kandidat muss über einen fortgeschrittenen Abschluss (Master/PhD) in Makroökonomie oder einem verwandten Gebiet wie Geldwirtschaft, Finanzökonomie, öffentliche Finanzen, internationaler Handel oder Ökonometrie verfügen.

Berufserfahrung erforderlich:

  • Die Bewerber müssen über einschlägige Berufserfahrung auf nationaler und regionaler Ebene in den Bereichen makroökonomische Politik, quantitative Techniken und Länderüberwachung verfügen, die normalerweise bei einer Zentralbank, einem Finanzministerium oder internationalen Finanzinstituten (IFI) erworben wurde. Erfahrungen in einem Forschungsinstitut oder einer Hochschule werden ebenfalls akzeptiert, wenn sie mit einem gewissen Engagement in der makroökonomischen Politikgestaltung kombiniert werden.

Erforderliche Kompetenzen:

  • Nachgewiesene Kenntnisse in quantitativer Modellierung und Ökonometrie zur Unterstützung von Analysen und Politikformulierung;
  • Starke zwischenmenschliche Kommunikations- und Schreibfähigkeiten;
  • Fähigkeit, effektiv und diplomatisch mit den Behörden der Mitgliedsländer umzugehen.

Andere:

Als besondere Beglaubigungen betrachtet der IWF Folgendes:

  • Mit einem Ph.D. Abschluss mit drei bis zehn Jahren einschlägiger Berufserfahrung;
  • Ein Master-Abschluss mit sieben bis vierzehn Jahren einschlägiger Berufserfahrung.

2.2 IWF-Kurzzeiteinsätze für spezialisierte Experten

Berufserfahrung erforderlich:

  • Die Bewerber sollten über umfassende einschlägige operative und/oder politische Erfahrung verfügen, in der Regel in leitenden Regierungspositionen oder im akademischen Bereich. In einigen Fällen könnte eine Mischung aus Fachwissen des öffentlichen und privaten Sektors von Vorteil sein;
  • Internationale Präsenz und Vertrautheit mit den besten internationalen Praktiken werden vom IWF als wichtige Vermögenswerte angesehen.

Erforderliche Kompetenzen:

  • Analytische Fähigkeiten;
  • Starke zwischenmenschliche Kommunikations- und Schreibfähigkeiten;
  • Fähigkeit, Fachgespräche zu führen;
  • Schreiben Sie hochwertige Berichte unter engen Fristen;
  • Fähigkeit, als Teil eines Teams zu arbeiten;
  • Förderung wirksamer und kooperativer Beziehungen zu den nationalen Behörden;
  • Aufbau und Pflege von Beziehungen zu anderen TA-Anbietern und -Gebern;
  • Behandeln Sie sensible Themen mit Diskretion in einem multikulturellen Umfeld.

2.3 Externfinanziertes IWF-Ernennungsprogramm (EFA) und IWF-Sonderberufenenprogramm (SAP)

Ausbildungsvoraussetzung:

  • Für die EFA des IWF müssen die Kandidaten einen Hochschulabschluss in einem Bereich haben, der mit der Arbeit des IWF zu tun hat;
  • Für den IWF SAP müssen die Kandidaten einen postgradualen Abschluss haben.

Berufserfahrung erforderlich:

  • Für die EFA des IWF sollten die Kandidaten erfahrene Beamte des öffentlichen Sektors sein und/oder;
  • Mindestens vier Jahre einschlägige Erfahrung haben;
  • Für den IWF SAP sollten die Kandidaten Beamte der mittleren Ebene sein und/oder;
  • Mindestens drei Jahre einschlägige Erfahrung in einem öffentlichen Finanzinstitut oder wirtschaftsnahen Ministerium, Forschungsinstitut oder Universität.

Erforderliche Kompetenzen:

  • Starke zwischenmenschliche Kommunikations- und Schreibfähigkeiten;
  • Starke analytische Fähigkeiten.

2.4 IWF-Fachberufsfachleute

Ausbildung und Berufserfahrung erforderlich:

Im Allgemeinen wird ein einschlägiger Hochschulabschluss erwartet, aber für einige Funktionen können einschlägige Fachkenntnisse oder Zertifizierungen vom IWF höher bewertet werden. Erfahrung in der Arbeit in einem internationalen, multikulturellen Umfeld kann im Auswahlverfahren von Vorteil sein, ist aber keine Voraussetzung.

Erforderliche Kompetenzen:

  • Nachgewiesene Kompetenz in den relevanten Fachgebieten;
  • Vielseitigkeit;
  • Innovation;
  • Gute Arbeitseinstellung;
  • Kenntnisse im Bereich Technologie-/Datenmanagement;
  • Fähigkeiten zur Politikanalyse;
  • Starke zwischenmenschliche Kommunikations- und Schreibfähigkeiten;
  • Starke analytische Fähigkeiten.

3. IWF-Unterstützungspersonal

3.1 IWF-Forschungsassistenten (Wirtschaft)

Ausbildungsvoraussetzung:

  • Bewerber müssen vor kurzem ein Bachelorstudium in Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Statistik, Mathematik oder Betriebswirtschaftslehre abgeschlossen haben;
  • Die Kandidaten müssen sowohl in ihrem Hauptstudium als auch in ihrem gesamten akademischen Programm mindestens 3.5 GPA (kumulativ) haben. Vor der Ernennung müssen endgültige akademische Zeugnisse eingereicht werden, die den erforderlichen GPA bestätigen.

Andere:

Kandidaten, die einen höheren Abschluss anstreben oder besitzen, sind nicht für den IWF RAP geeignet.

3.2 IWF-Forschungsassistenten (Wirtschaft)

Ausbildungsvoraussetzung:

  • Die Kandidaten müssen einen Bachelor-Abschluss in Wirtschaftswissenschaften, Statistik, Mathematik, Finanzen, Informatik oder anderen verwandten quantitativen Bereichen haben.

Berufserfahrung erforderlich:

  • Die Bewerber müssen über zwei Jahre einschlägige Berufserfahrung in relevanten Bereichen für die Aktivitäten des IWF verfügen;

Erforderliche Kompetenzen:

  • Kenntnisse in statistischen, ökonometrischen und grafischen Präsentationstools und Datenbankverwaltung.

Andere:

Nur Kandidaten mit physischem Wohnsitz in der Metropolregion Washington, DC sind berechtigt, sich auf freie Stellen für wissenschaftliche Hilfskräfte des IWF zu bewerben. (Nicht-US-Bürger haben möglicherweise Anspruch auf ein Visum durch den IWF). Das IWF Research Assistant Program (RAP) steht international ansässigen Kandidaten offen.

3.3 Fach- und Verwaltungsassistenten des IWF

Um sich für die Rolle des Fach- und Verwaltungsassistenten zu qualifizieren, müssen die Kandidaten in der Regel bereits im Großraum Washington, DC leben. (Nicht-US-Bürger haben Anspruch auf ein Visum durch den IWF).

Ausbildungsvoraussetzung:

  • Abschluss auf Bachelor-Niveau.

Berufserfahrung erforderlich:

Relevante Berufserfahrung.

IWF-Jobs - Vorstellungsgespräch

Nach der Auswahl der Kandidaten aus dem Bewerberpool lädt der IWF ausgewählte Bewerber zur Bewertungsphase ein, die je nach Position, Tätigkeitsbereich und Bürokontext aus einem Interview, einer Referenzprüfung und weiteren Prozessen besteht.

In der Regel findet ein 30-40-minütiges Vorgespräch statt, in dem der Kandidat um einen groben Überblick über seine Forschungsarbeit gebeten wird. Es werden auch Fragen zu wirtschaftlichen Themen im Zusammenhang mit der Arbeit des IWF und zu den zwischenmenschlichen und kommunikativen Fähigkeiten des Kandidaten gestellt. Während der COVID-19-Pandemie werden die Interviews des IWF per Video oder Telefon geführt.

Kandidaten, die das Vorgespräch erfolgreich abgeschlossen haben, werden zu einem 60-minütigen virtuellen Panel-Interview eingeladen, das aus bis zu drei leitenden IWF-Ökonomen und einem IWF-Personalreferenten besteht. Das Interview folgt einem ähnlichen Format wie das Vorgespräch und konzentriert sich auf die Kenntnisse des Kandidaten in Bezug auf Währungs-, Steuer-, Zahlungsbilanz- und Finanzsektorfragen und seine Verhaltensfähigkeiten, um eine tiefere Einschätzung seiner analytischen Fähigkeiten, seines Urteilsvermögens und seiner zwischenmenschlichen Fähigkeiten zu ermöglichen , Kenntnisse der Makroökonomie und verwandter Gebiete sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte logisch und strukturiert zu vermitteln.

Zusätzlich zum Panel-Interview wird der Kandidat auch gebeten, eine 40-minütige psychometrische Online-Beurteilung durchzuführen, um die bevorzugten Verhaltensfähigkeiten und -ansätze zu identifizieren.

Um Ihnen zu helfen, sich sicherer zu fühlen und Ihre Leistung während des IMF-Interview-Prozesses erheblich zu verbessern, hat OpenIGO Network ein Mock-Interview nach dem IMF-Originalmodell mit einem spezialisierten Fachmann mit umfangreicher Erfahrung entwickelt.

Klicken Sie auf den untenstehenden Link, um mehr über unseren IWF Mock Interview Service zu erfahren:

Scheininterview

IWF-Jobs - Verträge

Die Ernennung von Mitarbeitern beim IWF erfolgt in der Regel für eine anfängliche Vertragsdauer von bis zu drei Jahren.

Den Mitarbeitern des IWF kann entweder eine Verlängerung ihrer Amtszeit oder eine reguläre Personalstelle (auf unbestimmte Zeit) angeboten werden. Dies hängt von der Leistung des Mitarbeiters ab, die auf ein Potenzial für eine erfolgreiche IWF-Karriere hindeutet, sowie von der aktuellen Mischung von Bedürfnissen und Möglichkeiten innerhalb des IWF.

 

Vertragliche Positionen beim IWF können in der anfänglichen Amtsdauer variieren, können jedoch je nach Bedarf um bis zu maximal vier Jahre verlängert werden. Der Anspruch auf bestimmte vertragliche Leistungen kann je nach Betriebszugehörigkeit und Art der Position variieren.

 

IWF-Jobs - Gehalt und Zusatzleistungen

Gehälter

Der IWF bietet eine Vergütung, die mit mehreren Vergleichsmärkten aus der ganzen Welt verglichen wird, um sicherzustellen, dass sie wettbewerbsfähig ist und mit dem Fortschreiten der Karriere des Kandidaten wächst.

Vorteile

Krankenversicherungsplan:

Der IWF bietet einen Plan zur flexiblen und umfassenden globalen Absicherung des Arbeitnehmers und seiner Angehörigen.

Verlassen:

Der IWF bietet Urlaube an, die zunächst bis zu 26 Jahresurlaubstage pro Jahr umfassen und bei langjähriger Dienstzeit auf 30 Tage anwachsen. Darüber hinaus bietet die Einrichtung 15 Tage Krankenstand pro Jahr an. Der Arbeitnehmer kann auch Anspruch auf Elternzeit und flexible Arbeitsregelungen haben, einschließlich Heimarbeit (Telearbeit), flexible Starttermine und komprimierte Arbeitszeiten.

Pensionierung:

Der IWF bietet Altersversorgungsleistungen an, die ein bedeutendes Endstipendium, einen beitragsorientierten Pensionsplan und freiwillige Altersvorsorgepläne für alle Mitarbeiter umfassen.

Familien Unterstützung:

Der IMB-Plan zur Unterstützung von Familien umfasst die IMF-Ehepartner- und Partnervereinigung, die ein Unterstützungsnetzwerk für den Partner ihrer Mitarbeiter bietet – mit Ratschlägen zum Leben und Arbeiten in der Region, Karriereservices, persönliche Entwicklung, Englischkurse, einen Schulberater, der ihren Kindern hilft Eingewöhnung in die Schule und eine Kindertagesstätte vor Ort.

Auswanderer:

Für ausländische Mitarbeiter bietet der IMF Leistungen an, die die Unterstützung für regelmäßige Besuche zu Hause und die Kindererziehung umfassen.

Aktuelle Jobs

Durch das weitere Surfen auf dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Lesen Sie unsere Datenschutzerklärung

Ich verstehe
en English
X